Kostenloser Versand ab EUR 89



BUNCH | Nass Menü Kaninchen mit Süßkartoffel und Birne

Normaler Preis $5.00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zartes Kaninchenfleisch, köstliche Süßkartoffel, fruchtige Aprikose, nährstoffreicher Hanf sowie eine harmonische Kombination von Kürbis, Spinat, Apfel und Birne vereinen sich in unserem Kaninchen-Menü zu einem geschmacklichen Fest für deinen vierbeinigen Freund.

Die sorgfältige Mischung aus hochwertigem Sonnenblumenöl, Hagebutte, Algenkalk und Seealgenmehl rundet dieses exklusive Menü ab.

Bunch Nass-Menüs definieren sich durch eine klare Hingabe zu natürlichen Inhaltsstoffen, und dieser Ansatz setzt uns deutlich von anderen Herstellern von Dosenfutter ab. Wir verzichten konsequent auf künstliche Zusätze, Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe. Mit den hochwertigen Nass-Menüs von Bunch entscheidest du dich für eine konsequente Nutzung natürlicher Inhaltsstoffe.
 

Zusammensetzung
40% Kaninchenfleisch, 18,5% Kaninchen Karkassen, 15% Kaninchen Innereien, 6% Süßkartoffeln, 5% Kürbis, 3% Spinat, 3% Birne, 3% Apfel, 3% Aprikose, 1,5% Sonnenblumenöl, 0,9% Hanföl, 0,5% Hagebutte, 0,5% Algenkalk, 0,1% Seealgenmehl.
Ergänzungsfuttermittel für Hunde.

Analytische Bestandteile
Proteine 9,9%, Rohfett 5,3%, Feuchtigkeit 75%, Rohasche 4,3%, Rohfaser 0,7%.

Kaninchenfleisch (40%)
Kaninchenfleisch ist eine magere Proteinquelle für Hunde, reich an essenziellen Aminosäuren, die zur Muskelentwicklung und Aufrechterhaltung einer optimalen Gesundheit beitragen. Mit niedrigem Fettgehalt und guter Verdaulichkeit eignet sich Kaninchenfleisch besonders für Hunde mit empfindlichem Magen-Darm-System und kann eine schmackhafte Abwechslung in der Ernährung bieten.

 

Kaninchen Karkassen (18,5%)
Kaninchenkarkassen sind eine natürliche Quelle von Knorpel und Knochen, die reich an Kalzium und Phosphor sind und somit die Zahngesundheit und Knochenstärke bei Hunden fördern können. Durch das natürliche Kauen an den Karkassen wird nicht nur die Zahnreinigung unterstützt, sondern es wird auch der natürliche Instinkt des Hundes gefördert, was zu einer befriedigenden und ausgewogenen Ernährung beiträgt.


Kaninchen Innereien (15%)
Kanincheninnereien sind eine nährstoffreiche Ergänzung für die Hundefütterung, da sie eine ausgezeichnete Quelle von B-Vitaminen, Eisen und hochwertigem Protein sind, was zur Förderung der Energieproduktion, Blutgesundheit und Muskelentwicklung beiträgt. Die Vielfalt der enthaltenen Nährstoffe macht Kanincheninnereien zu einer schmackhaften und ernährungsphysiologisch wertvollen Option für eine ausgewogene Hundeernährung.

Süßkartoffeln (6%)
Die Süßkartoffel gilt nach Angaben der amerikanischen Non-Profit-Organisation Center for Science in the Public Interest (CSPI) als das gesündeste Gemüse überhaupt. Die größten Vorteile der Süßkartoffeln sind ihr hoher Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen, der vor freien Radikalen schützt. Sie sind Quelle für Mineralstoffe und Vitamine und enthalten viele hochwertige Ballaststoffe.

Kürbis (5%)
Kürbis liefert viele Vitamine, darunter Beta-Karotin (als Vorstufe vom Vitamin A), Vitamin C und Vitamin E. Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium, Kalzium und Eisen sowie sättigende Ballaststoffe kommen auch gleich mit. Ballaststoffe unterstützen zusätzlich die Verdauung.

Spinat (3%)
Spinat ist ein kalorienarmes Gemüse, das reich an den Vitaminen der B-Gruppe sowie Vitamin C ist, außerdem hat er einen hohen Beta-Carotin-Gehalt. Das grüne Blattgemüse versorgt den Körper zudem mit den Mineralstoffen Kalium, Kalzium, Magnesium und Eisen.

 

Birne (3%)
Birnen enthalten zahlreiche Vitamine (Vitamine A und C und verschiedene B-Vitamine) und können Alterserscheinungen des Hundes verhindern oder verlangsamen. Sie enthalten zudem eine hohe Konzentration an Ballaststoffen. Dies ist positiv für die Herzgesundheit des Hundes und kann sogar Krebserkrankungen vorbeugen.

  

Apfel (3%)
Äpfel eignen sich für eine gesunde Ernährung, denn sie enthalten viele Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente wie Kalium, Kalzium, B-Vitamine, Vitamin C, Vitamin E, Folsäure, Pektine und Polyphenole. 

 

Aprikose (3%)
Aprikosen sind eine gute Quelle von Ballaststoffen, Vitaminen und Antioxidantien, die zur Förderung der Verdauung, Stärkung des Immunsystems und Unterstützung der Hautgesundheit bei Hunden beitragen können. In moderaten Mengen als Teil einer ausgewogenen Ernährung eingesetzt, stellen Aprikosen eine schmackhafte und gesunde Fruchtoption für Hunde dar. 

 

 

 

Sonnenblumenöl (1,5%)
Sonnenblumenöl ist reich an ungesättigten Fettsäuren, insbesondere Omega-6-Fettsäuren, und Vitamin E, was es zu einer wertvollen Ergänzung für die Hundefütterung macht, um die Hautgesundheit zu fördern, das Fell zu glätten und entzündungshemmende Effekte zu unterstützen. In Maßen verwendet, kann Sonnenblumenöl einen Beitrag zur ganzheitlichen Gesundheit von Hunden leisten, indem es wichtige Nährstoffe und Fettsäuren bereitstellt.

 

 

 

 

 

 

Hanföl (0,9%)
Hanföl ist eine ausgezeichnete Quelle von Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die zur Förderung der Haut- und Fellgesundheit sowie zur Unterstützung des Immunsystems bei Hunden beitragen können. Zusätzlich enthält es Gamma-Linolensäure (GLA), die entzündungshemmende Eigenschaften haben kann und somit für die ganzheitliche Gesundheit von Hunden von Vorteil sein kann, wenn es in angemessenen Mengen in der Ernährung verwendet wird.

Hagebutte (0,5%)
Außer Vitamin C stecken in Hagebutten auch zahlreiche andere Inhaltsstoffe, die eine positive Wirkung auf die Gesundheit haben. Dazu gehören: Fruchtsäuren, ätherische Öle, Pektine, Gerbstoffe, Kieselsäure, die Antioxidantien Lycopin und Flavonoide, die Vitamine Provitamin A, Vitamin B1 und B2 sowie Vitamin E, die Mineralstoffe Zink, Kupfer, Natrium, Phosphor, Eisen, Kalzium und Magnesium.

Algenkalk (0,5%)
Algenkalk besteht aus Ablagerungen von Rotalgen. Er enthält überwiegend Calciumcarbonat, außerdem Magnesiumcarbonat und Spurenelemente (Bor, Iod, Kieselsäure) und beugt damit einem Mangel an Mineralstoffen und Spurenelementen vor. Der hohe Calciumgehalt unterstützt die Stabilität von Knochen und Zähnen und gleicht den Phosphorüberschuß durch Fleischfütterung aus, der ansonsten zu Nierenproblemen führen kann.


Seealgenmehl (0,1%)
Seealgenmehl enthält viele Mineralstoffe wie Zink und Carotinoiden die den Hautstoffwechsel, die Pigmentierung von Fell, Nasenspiegel und Pfotenballen unterstützt. Die enthaltene Aminosäure Lysin optimiert die Futterwertung; Cellulose und Mannitol unterstützen die Verdauung.

Fütterungsempfehlung

Die Fütterungsempfehlung pro Tag beträgt ca. 2,5% bis 3% vom Körpergewicht. Der individuelle Bedarf kann jedoch durch Aktivität, Alter oder Rasse von den unten berechneten Werten abweichen.

Folgende Werte dienen zur Orientierung:
5 kg Körpergewicht: ca. 125 - 150 g
10 kg Körpergewicht: ca. 250 - 300 g
20 kg Körpergewicht: ca. 500 - 600 g
30 kg Körpergewicht: ca. 750 - 900 g
40 kg Körpergewicht: ca. 1000 - 1200 g

Lagerung
Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von drei Tagen verbrauchen. Bitte immer frisches Trinkwasser bereitstellen.


People who bought this product, also bought